VERANSTALTUNGEN

25.03.2021 – „Ein Lotse in Krisenzeiten? Zu den Gestaltungspotentialen des Bundespräsidenten“

In einem Artikel für die Süddeutsche Zeitung setzte sich die „liberale Grande Dame“ Dr. Hildegard Hamm-Brücher, die in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden wäre, mit der demokratiepolitischen Bedeutung des deutschen Bundespräsidenten auseinander – eine Bedeutung, die, wie sie meinte, viel zu wenig gewürdigt sei, denn ungeachtet seiner eher wenigen verfassungsgemäßen Befugnisse sei das Amt des Bundespräsidenten von den jeweiligen Amtsinhabern durch eindrucksvolle demokratiestärkende Interventionen geprägt und aufgewertet worden.

Hamm-Brücher stellte in einem solchen Zusammenhang auch die These auf, dass sich dieses Amt bei vielen Anlässen mindestens ebenso viel, wenn nicht gar mehr Verdienste um die Akzeptanz, die Glaubwürdigkeit der deutschen Demokratie erworben habe als andere, mit mehr verfassungsgemäßen Befugnissen ausgestattete Organe unserer liberalen Demokratie. Auch über eine solche These soll in dem Rahmen der Veranstaltung „Ein Lotse in Krisenzeiten? Zu den Gestaltungspotentialen des Bundespräsidenten“ diskutiert werden.

Wir laden Sie herzlich ein als Gast an einer solchen Veranstaltung via Zoom teilzunehmen!

Diese findet in dem Rahmen der Benrather Gesprächsreihe statt, die die Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit NRW vierteljährlich zusammen mit der Kanzlei Baum, Reiter & Collegen ausrichtet.

Zur Programmübersicht

Weihnachtsfeier 2019 im Pigage, Düsseldorf

Wir danken dem gesamten BRC-Team für sein großartiges Engagement und die tolle Arbeit in diesem Jahr!

Einblicke in unsere diesjährige Weihnachtsfeier

Sommerfest 2019 – 18 Jahre baum reiter & collegen

Unsere Kanzlei ist ‚volljährig‘! Das haben wir am vergangenen Samstag, dem 6. Juli 2019 gebührend gefeiert. Herzlichen Dank an alle Mitstreiter, Helfer und unsere 180 Gäste, darunter Integrationsminister und Vizeministerpräsident NRW Joachim Stamp, Deutschlands oberster Verbraucherschützer Klaus Müller, Sebastian Fiedler (Bund Deutscher Kriminalbeamter) und Alexander Dierselhuis, Geschäftsführer der Bosbach-Kommission.

Einblicke in unser diesjähriges Sommerfest

Internationale Konferenz zu Finanzdienstleistungen

Am 23. und 24. Mai 2019 findet in Hamburg die internationale Konferenz zu Finanzdienstleistungen statt. Herr Prof. Dr. Julius Reiter und Dr. Olaf Methner der Kanzlei Baum Reiter & Collegen wirken als Referenten mit.

Themen:

  • Algorithmen und Finanzdienstleistungen
  • Konsumentenkredit
  • Vergleichsportale – Güterprüfung für alle Bereiche?
  • Frauen und Finanzen
  • Inkassokosten
  • Robo-Advisor: Massengeschäft und Transparenz

Zertifikatslehrgang “Datenschutzbeauftragter”

Durch die Digitalisierung der Arbeitswelt benötigen immer mehr Unternehmen Mitarbeiter, die im Datenschutz geschult sind. Deshalb bietet die DATATREE AG in Kooperation mit uns als Spezialist im IT-Recht und Datenschutzrecht sowie dem Institut für Oekonomie und Management (IOM) ein Ausbildungsgang zum „Zertifizierten Datenschutzbeauftragten“ an.

Schwerpunkte:

  • Grundlagen des Datenschutzes
  • Definition von Daten und Datenverarbeitung
  • Grundlagen für die Datenerhebung
  • Beschäftigtendatenschutz
  • Auftragsdatenverarbeitung
  • Betrieblicher Datenschutzbeauftragter (DSB)
  • Position und Verantwortung des DSB im Unternehmen
  • Aufgaben des DSB
  • Datenschutz und Datensicherheit I und II
  • Technisch-Organisatorische Maßnahmen
  • Herausforderungen durch neue Technik

 

DATATREE AG
Christine Thieme
Tel. ++49 211 598 947 23
corinna.kleinschulte@fom-iom.de
http://www.datatree.eu/datatree-akademie/zertifikatslehrgang