IHRE KARRIERE BEI UNS

Bei uns beginnen Absolventen/innen nach ihrem Zweiten Staatsexamen als Associates. Jedem/r angestellten Anwalt/Anwältin wird die Chance eröffnet, gleichberechtigte/r Partner/in zu werden, sofern sie/er im Laufe ihrer/seiner Tätigkeit nachweist, dass sie/er neben fachlich hoher Kompetenz unternehmerisch denkt und die Kanzlei erfolgreich unterstützen kann. Die Kanzlei fördert individuelle Weiterbildungsmaßnahmen – insbesondere werden Fachanwaltslehrgänge finanziert.

Wir suchen generell nach erfahrenen Volljuristen/innen. Langjährige Tätigkeit mit wirtschaftsrechtlichem Schwerpunkt  ist von Vorteil. Überdurchschnittliche Examina und sehr gute Kenntnisse in mindestens einer Fremdsprache sind erwünscht. Eine abgeschlossene Ausbildung zum Bankkaufmann/-frau oder eine durch praktische Tätigkeit nachgewiesene Affinität zum Wirtschaftsrecht sind von Vorteil, jedoch keine ausschließende Bedingung: Auch Bewerber/innen mit geringen wirtschaftsrechtlichen Vorkenntnissen haben gute Chancen, wenn sie sich engagiert in für sie neue Rechtsgebiete einarbeiten möchten und können. Einstiegsgehälter sind Verhandlungssache und hängen u. a. von Qualifikationen wie Examensnoten, Doktor- oder LL.M-Titeln ab.

Jährlich bilden wir mindestens zwei Referendare/innen aus. Bei der Auswahl gelten ähnliche Kriterien wie bei der Einstellung von Hochschulabsolventen. Eine Vergütung während der Wahlstation ist verhandelbar. Wer sich bewährt, hat gute Chancen, nach dem Zweiten Examen übernommen zu werden.

Jahr für Jahr können ein bis zwei Jurastudenten/innen im Grundstudium und ein bis zwei Jurastudenten/innen im Hauptstudium ein Praktikum in der Kanzlei absolvieren. Zudem bietet die Kanzlei pro Jahr zwei Praktikumsplätze für Schüler/innen (je 1 Woche) an, die insbesondere in der Büroorganisation eingesetzt werden.

Die Kanzlei baum reiter & collegen ist ein Ausbildungsbetrieb. Ausgebildet werden Rechtsanwaltsfachangestellte: pro Jahr 1 Stelle, Start jeweils im September/Oktober.

STELLEN

STELLEN


RECHTSANWALT/RECHTSANWÄLTIN


RECHTSREFERENDAR/IN


RECHTSANWALTSFACHANGESTELLTE/R


STUDENT/WISSENSCHAFTLICHER MITARBEITER/IN