Pressemitteilung zur Anklage gegen fünf Topmanager des VW- Konzerns

Die Staatsanwaltschaft Braunschweig geht davon aus, dass Dr. Martin Winterkorn als Vorstandsvorsitzender Kenntnis von den Abgasmanipulationen hatte. Dadurch sind die Chancen auf Schadensersatz gestiegen. Getäuschte Dieselfahrer sollten ihre  Ansprüche deshalb rasch geltend machen. Raus aus der MFK und Individualklage einreichen! Die Staatsanwaltschaft Braunschweig hat im sogenannten Dieselskandal Anklage gegen fünf Spitzenmanager des VW-Konzerns erhoben. Darunter der ehemalige Vorstandsvorsitzende Dr. Martin …

Jetzt wird’s auch für Daimler eng

Nachdem in den letzten Jahren insbesondere Volkswagen im Fokus der „Diesel-Prozesse“ stand, muss sich nun auch Daimler auf eine Klagewelle gefasst machen. Der Konzern, der 2017 erste Schlagzeilen im Zuge des Abgasskandals gemacht hat, sieht sich mittlerweile einer Vielzahl unzufriedener Dieselfahrer gegenüber gestellt. Erfahren Sie mehr zum Skandal. Erste Urteile im Mercedes-Abgasskandal Lange war unklar, inwieweit Ansprüche gegen Daimler durchgesetzt …