„Es sitzen die falschen Leute auf der Anklagebank“

Bundesminister a. D. Gerhart Baum im Interview im Deutschlandfunk Es verdichten sich die Anzeichen, dass der Loveparade-Prozess ohne Urteil eingestellt werden könnte. Laut Bundesminister a. D. Gerhart Baum ist die deutsche Rechtsordnung auf solche Großverfahren nicht genügend vorbereitet. Die Verantwortlichen säßen zudem nicht einmal auf der Anklagebank.   Herr Baum, Sie vertreten etliche Opfer und Hinterbliebene der Loveparade Katastrophe von Duisburg. …

Schadensersatz für Loveparade-Opfer

Endlich Schadensersatz für Loveparade-Opfer?   Im Jahr 2010 kam es während der Loveparade zu einer Katastrophe, bei der eine Vielzahl der Besucher verletzt wurden oder sogar zu Tode kamen. Bisher kam es allerdings noch nicht in allen Fällen zu Zahlungen und Entschädigungen für die Beteiligten oder ihre Angehörigen. Erst nach 7 Jahren begann am 8. Dezember 2017 der Strafprozess gegen …

Schadensersatz für Loveparade-Opfer: ein langer, aber nicht aussichtsloser Weg

Aktueller Stand und rechtliche Hintergründe In Duisburg kam es bei der Love Parade 2010 zur Katastrophe: 21 Menschen starben und über 500 wurden verletzt. Am 8. Dezember 2017 startete der Prozess, in dem es auch um Schadensersatz für Loveparade-Opfer geht. Dieser lässt noch auf sich warten und mit einem Ergebnis ist nicht vor Prozessende in voraussichtlich zweieinhalb Jahren zu rechnen. …