LG Frankfurt am Main: Gericht entscheidet zu Gunsten des Klägers

Tremolaterra Landgericht Frankfurt am Main

Urteil vom 05.06.2019 Kurzbeschreibung: Das streitgegenständliche Fahrzeug war ein Skoda, Modell Superb 2.0 TDI Combi, mit einer Laufleistung von 145.019 km. Der Motor dieses Fahrzeugs vom Typ EA189 war vom Abgasskandal betroffen. Das vom Kraftfahrt-Bundesamt angeordnete Software-Update wurde am Fahrzeug vorgenommen, allerdings führte dieses nicht zu einer Beseitigung der Mängel. Der Kläger machte seine Ansprüche geltend und forderte Schadensersatz. Gemäß …

LG Frankfurt am Main: Kläger macht Ansprüche geltend

Tremolaterra Landgericht Frankfurt am Main

Urteil vom 28.05.2019 Das streitgegenständliche Fahrzeug war ein VW Touran 2.0 TDI, der einen Kilometerstand von 82.252km aufwies. Das Fahrzeug ist mit einem Dieselmotor des Typs EA 189 ausgestattet. Obwohl die Volkswagen AG eine Abweisung der Klage forderte, entschied das Landgericht Frankfurt am Main zu Gunsten des Klägers. Dementsprechend wurde VW zu einem Schadensersatz in Höhe von über 19.000€ verurteilt. …

Kläger bekommt Schadensersatzzahlung sowie Zinsen

Tremolaterra Landgericht Frankfurt am Main

Urteil vom 31.01.2019 Aktenzeichen: 2-32 O 319/17 Kurzbeschreibung: Das streitgegenständliche Fahrzeug war ein Seat Alhambra 2.0 TDI, dessen von VW entwickelter Motor vom Abgasskandal betroffen war. Die Laufleistung des Fahrzeugs betrug zuletzt insgesamt 48.523 km. Es wurde seitens des Gerichts festgestellt, dass sich VW im Annahmeverzug befindet und der Konzern dem Kläger Schadensersatz sowie Zinsen zahlen muss. Zum vollständigen Urteil

Erneute Schadensersatzzahlungen im Diesel-Abgasskandal: LG Frankfurt am Main verurteilt VW

Tremolaterra Landgericht Frankfurt am Main

Frankfurt am Main greift nicht nur mit Fahrverboten im Abgasskandal durch, sondern auch mit Urteilen am ortsansässigen Landgericht. Unser Mandant bekam nun das Recht auf Schadensersatzzahlungen zugesprochen. Der Kläger kaufte im Februar 2013 einen VW Tiguan 2.0 TDI 4-Motion, dessen Motor vom Typ EA 189 vom Abgasskandal betroffen ist. Um die unzulässige Abschalteinrichtung zu deaktivieren forderte das Kraftfahrtbundesamt Dieselfahrer dazu …