MONITORING

REGELMÄßIGE ANZEIGE- UND MELDEPFLICHTEN

Als BaFin-regulierter Finanz- oder Zahlungsdienstleister sind regelmäßig insbesondere Berichts-, Auskunfts- und geldwäscherechtliche Pflichten zu erfüllen. Bei der Beachtung dieser Pflichten stehen wir Ihnen selbstverständlich begleitend zur Seite.

SCHLIEßUNG VON REGULIERUNGSLÜCKEN

Aber auch als nicht reguliertes Unternehmen empfiehlt es sich zumindest relevante Gesetzesänderungen oder Änderungen in der Verwaltungspraxis der BaFin zu verfolgen. Denn die letzten Jahre haben gezeigt: Sehen der Gesetzgeber oder die Aufsichtsbehörden Regulierungslücken, werden diese zügig geschlossen. Bisher erlaubnisfreies Geschäft wird plötzlich regulierungspflichtig. Geschäftsmodelle müssten dann angepasst oder es muss die spezifische Erlaubnis bei der BaFin beantragt werden. Gerne unterstützen wir Sie bei dieser Aufgabe.