RICHTIG UMSCHULDEN INDEM SIE IHREN LAUFENDEN KREDIT WIDERRUFEN

Gerhart-R-BaumKredit widerrufen statt kündigen

Verbraucher sollten die aktuelle Niedrigzinsphase nutzen und ihre laufenden Kredite kostenreduzierend umschulden.

Das Umschulden bereits laufender Kreditverträge geht nicht „mal eben so“. Es fehlt dem Kreditnehmer für die Zeit, für die der Zins vertraglich festgeschrieben wurde, an einem ordentlichen Kündigungsrecht. Die Beendigung des Kreditvertrages ist in diesem Fall nur möglich, wenn der Verbraucher eine Vertragsstrafe in Form einer horrenden Vorfälligkeitsentschädigung an das Kreditinstitut zahlt. Das angestrebte Einsparpotential wird dadurch regelmäßig ausgeschöpft.

Kosteneinsparend umschulden können Sie aber dann, wenn sie nicht kündigen sondern den Kredit widerrufen.

Rechtlich besteht die Möglichkeit einen bereits laufenden Kredit zu widerrufen dann, wenn die Widerrufsbelehrung fehlerhaft ist. Gut 80% der Widerrufsbelehrungen aus den Jahren 2002 bis 2010 weisen laut einer Untersuchung der Verbraucherzentrale Hamburg, Fehler auf. Folge ist, dass die übliche Widerrufsfrist in diesen Fällen nicht zu laufen begann. Somit können die Verbraucher ihren auch schon über längere Zeit laufenden Kredit widerrufen.

Bei der Frage, nach der Fehlerhaftigkeit der Widerrufsbelehrung sollten sich Verbraucher unbedingt an einen Spezialisten wenden. Nur dann sind Verbraucher auf der sicheren Seite wenn sie ihren Kredit widerrufen.

„Die Feststellung der Fehlerhaftigkeit der Widerrufsbelehrung im Rahmen unseres Erstgesprächs verwundert viele Verbraucher. Denn die „eigene Prüfung“, anhand von Informationen beispielsweise aus dem Internet, ließ sie keinen Fehler finden.“ – Prof. Dr. Julius Reiter, Rechtsanwalt und Inhaber der Kanzlei baum ▪ reiter & collegen.

baum ▪ reiter & collegen ist seit über 10 Jahren auf Bank- und Kapitalmarktrecht spezialisiert und hat bereits in zahlosen Fällen den Kreditwiderruf erfolgreich durchgesetzt.

Im Bereich Kredit widerrufen sind wir Deutschlands Nr. 3.

Wenn Sie Ihren Kredit widerrufen möchten, stehen wir Ihnen gerne als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung.

Zur kostenlosen Prüfung hier klicken!