PROF. DR. IUR. JULIUS REITER

PROF. DR. JULIUS REITER
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht sowie IT-Recht

Studium der Rechtswissenschaften an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Université Paris Descartes (Paris V) und Universität zu Köln
1985-1994 Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Deutschen Bundestag
1995 Erstes Staatsexamen
1995-1998 Referendariat am OLG Düsseldorf
1998 Zweites Staatsexamen
1998 Zulassung als Rechtsanwalt/Partner in einer auf das Bank- und Kapitalmarktrecht spezialisierten Kanzlei (Düsseldorf)
2001 Gründung der Kanzlei baum reiter & collegen (Düsseldorf)
2001 Fachanwalt für Arbeitsrecht
2005 Promotion an der Juristischen Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin
2008 Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht
2011 Dozent an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management
2012 Ernennung zum Professor für Wirtschaftsrecht
2014 Fachanwalt für Informationstechnologierecht (IT-Recht)

KOMPETENZEN

Kreditvertragsrecht, Kreditsanierung
Kreditfinanzierte Immobilien („Schrottimmobilien”)
Wertpapierrecht, insbesondere Swap-Geschäfte
Geschlossene Beteiligungen
IT-Recht
Arbeitsrecht

MITGLIEDSCHAFTEN

Stellv. Vorsitzender im Prüfungsausschuss der Rechtsanwaltskammer Düsseldorf zur Verleihung der Fachanwaltsbezeichnung Bank- und Kapitalmarktrecht
Deutscher Anwaltsverein (DAV)
Arbeitskreis Anlegerschutz bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)
Arbeitsgemeinschaft Bank- und Kapitalmarktrecht im Deutschen Anwaltsverein (DAV)
Bankrechtliche Vereinigung – Wissenschaftliche Gesellschaft für Bankrecht (BrV)
Expertenrunde Schrottimmobilien bei der Verbraucherzentrale Bundesverband e. V. (vzbv)
Rechts- und Staatswissenschaftliche Vereinigung e. V.
Netzwerkgruppe Altersvorsorge/Kapitalanlage bei der Verbraucherzentrale Bundesverband e. V. (vzbv)
Vorsitzender im Beirat des Deutschen Instituts für Portfolio-Strategien (dips) an der FOM Hochschule

FREMDSPRACHEN

Englisch
Französisch
Italienisch

PUBLIKATIONEN

„Neutraler Server für Fahrzeugdaten: Garant für Datenschutz und Datensicherheit am Beispiel des Fahrmodusspeichers“, mit Olaf Methner, Bénédict Schenkel und Sarah Kinzler, in: Datenschutz im vernetzten Fahrzeug, Leipzig 2020

„Der prozessuale Verbraucherschutz auf dem „Prüfstand“, mit Bénédict Schenkel, in: Brönneke/Willburger/Bietz (Hrsg.), Verbraucherrechtsvollzug, S. 157-164, 1. Auflage, Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden 2020

„Die neue Musterfeststellungsklage: Ein Feld anwaltlicher Beratung?“, mit Olaf Methner und Bénédict Schenkel, in: DAR-Extra 2018, S. 733

Mit Olaf Methner und  Bénédict Schenkel: Die deutsche Gewinnabschöpfungsklage
Aufsatz aus Zeitschrift für Verbraucherrecht (VbR) 2018, S. 61-68

Compliance
Mit Olaf Methner, in: Jäschke (Hrsg.), „Datenschutz und Informationssicherheit im Gesundheitswesen“, 2. Auflage 2018

Bitcoin und Blockchain-Technologie: Rechtliche Aspekte für Verbraucher und Anbieter beim anonymen Bezahlen, mit Olaf Methner.
In: Taeger (Hrsg.), „Rechtsfragen digitaler Transformationen – Gestaltung digitaler Veränderungsprozesse durch Recht“, 2018

Rechtliche Rahmenbedingungen für CSR und Compliance in deutschen Unternehmen, mit Olaf Methner, in: Kleinfeld/Martens (Hrsg.), „CSR und Compliance“, 2018

Kap. 8: Immobilien und weitere Anlagemöglichkeiten, insb. „Grauer Kapitalmarkt“, Kap. 9 D: Vertretung des Anlegers/Bankkunden, mit Olaf Methner, in: Assies/Beule/Heise/Strube, Handbuch des Fachanwalts Bank- und Kapitalmarktrecht, 2019 (5. Auflage)

Luz/Neus/Schaber/Schneider/Wagner/Weber, KWG und CRR-Kommentar, mit Olaf Methner und Bénédict Schenkel: § 32-34 KWG, Schäffer-Poeschel Verlag, Stuttgart 2018 (5. Update)

Compliance, mit Julius F. Reiter, in: Jäschke (Hrsg.), Datenschutz im Gesundheitswesen, MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsges., Berlin 2016

Datenschutz im Fahrzeug, mit Olaf Methner.
in: Zeitschrift zum Innovations- und Technikrecht, Deutscher Fachverlag GmbH, Frankfurt 2015, S. 29-34

Anlageberatung und Prospekte im „Grauen Kapitalmarkt“ und Vertretung des Anlegers/Bankkunden,
Handbuch des Fachanwalts Bank- und Kapitalmarktrecht,
mit Olaf Methner, Mathias Nittel und Tino Ebermann, in: Assies/Beule/Heise/Strube (Hrsg.), Handbuch des Fachanwalts Bank- und Kapitalmarktrecht, Carl Heymanns Verlag, Köln 2015 (4. Auflage)

Datenschutz im Fahrzeug,
mit Olaf Methner, in: Taeger (Hrsg.), Big Data & Co – Neue Herausforderungen für das Informationsrecht, OlWIR Verlag für Wirtschaft, Informatik und Recht, Edewecht 2014

Mit Compliance Wirtschaftskriminalität vermeiden – Risikoprävention, Früherkennung, Fallbeispiele,
Schäffer-Poeschel Verlag, Stuttgart 2012

Abkassiert – die skandalösen Methoden der Finanzbranche,
mit Gerhart Baum und Olaf Methner, Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2009

Entstehungsgeschichte und staatsrechtliche Theorie der italienischen Carta del Lavoro,
Rechtshistorische Reihe, Bd. 316, Peter Lang Verlag, Essen 2005

Beendigung des Darlehensvertrages,
mit Gerhart Baum, Olaf Methner, in: Derleder/Bamberger/Knops (Hrsg.), Handbuch zum deutschen und europäischen Bankrecht, § 28, Heidelberg 2003