GERHART BAUM

GERHART BAUM
Rechtsanwalt, Bundesminister a. D.

Studium der Rechtswissenschaften an der Universität zu Köln
1957 Erstes Staatsexamen
1961 Zweites Staatsexamen
1961 Rechtsanwaltstätikeit in Köln
1962-1972 Mitglied der Geschäftsführung der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA)
1966-1968 Bundesvorsitzender der Jungdemokraten
1969-1973 Mitglied im Rat der Stadt Köln, Vorsitzender der FDP-Fraktion Köln
1970-1990 Mitglied des FDP-Landesvorstandes NRW
1972-1994 Mitglied des Deutschen Bundestages
1972 Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister des Innern
1978-1982 Bundesminister des Innern
1980 Großes Verdienstkreuz der Bundesrepublik Deutschland
1982-1991 Stellvertretender Bundesvorsitzender der FDP
1993-1998 Chef der deutschen Delegation in der UNO-Menschenrechtskommission
2001-2003 UN-Sonderberichterstatter für Menschenrechte im Sudan
1994 Wiederaufnahme der Rechtsanwaltstätigkeit
seit 2005 Sprecher des Kulturrates NRW
seit 2007 Senior-Partner der Kanzlei baum reiter & collegen
2008 Theodor Heuss Preis
2009 Erich Fromm-Preis
2010 Giesberts-Lewin-Preis der Kölnischen Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit
2012 Arnold-Freymuth-Preis für Zivilcourage und Verdienste um den demokratischen Rechtsstaat
2013 Ehrenmitglied der Kulturpolitischen Gesellschaft
2014 Ehrenring des Rheinlandes vom Landschaftsverband Rheinland (LVR)

KOMPETENZEN

Verbraucherschutz
Verfassungsschutz

PUBLIKATIONEN (AUSWAHL)

Rettet die Grundrechte! Bürgerfreiheit contra Sicherheitswahn – Eine Streitschrift,
Kiepenheuer & Witsch Verlag, Köln 2009, gebunden

Abkassiert – die skandalösen Methoden der Finanzbranche,
mit Julius F. Reiter und Olaf Methner, Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2009

Der Minister und der Terrorist. Gespräche zwischen Gerhart Baum und Horst Mahler,
mit Axel Jeschke und Wolfgang Malanowski (Hrsg.), Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 1980, Serie: Spiegel-Buch

Arche Noah 2000. Unsere Umwelt braucht unsere Hilfe. Mit Beiträgen und Kommentaren von Gerhart R. Baum,
mit Rudolf L. Schreiber (Hrsg.), Pro Natur Verlag, Stuttgart 1980

Deutsche Innenpolitik. Der Staat auf dem Weg zum Bürger,
Econ Verlag, München 1980

Der Weg in den Überwachungsstaat. Mit neuen Dokumenten und Stellungnahmen von Gerhart Baum,
mit Jochen Bölsche (Hrsg.), Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 1979